Die Somali

Nach unten

Die Somali

Beitrag  Gast am Do März 26, 2009 5:56 pm



Bei der Somali handelt es sich um die langhaarige Version der Abessinier. Der erste Eindruck, den man von ihr gewinnt, scheint der einer wilden ungezügelten Katze zu sein. Dieser Eindruck trügt, da die Somali durchaus ein zivilisiertes und kultiviertes Leben bevorzugt.

Die Rasse weist bemerkenswert viele Fellvarianten auf. Sie ist nicht einfarbig: Sie weist stets wechselnde Schichten verschiedener Farben auf. Die Farbe hüpft herum, es gibt keine einzelne, auf der das Auge ruhen könnte, sondern ein dauerndes Schillern, wenn die Katze sich bewegt. Die Ursprungsfarbe ist "Wildfarben", heute werden jedoch viele weitere Farben gezüchtet: Sorrel, Fawn, Blue, Blacksilver, Sorrelsilver, Fawnsilver und Bluesilver. Das mittellange, elastische, volle Fell ist
glänzend mit feiner Textur und sehr fein. Es sollte dicht und doppelt sein. Jedes einzelne Haar ist gebändert (getickt), es wechseln sich bis zu sieben, teils sogar mehr, dunkle und helle Bänder ab. Das Ticking entwickelt sich jedoch sehr langsam. Erst mit drei Jahren ist die Bänderung (Ticking) voll entwickelt. Die Somali, wie auch die Abessinier, gehören zu den am schwierigsten zu richtenden Rassen, da sie keine hervorstechenden Merkmale haben. Der Kopf sollte eine modifizierte Keilform mit sanft gerundeten Umrissen aufweisen. Die Ohren müssen gross sein. Die grossen, ausdrucksvollen, mandelförmigen Augen sollten schräg zur Ohrenbasis hinweisen. Der Körpertyp sollte fremd und gut entwickelt sein, aber dennoch schlank erscheinen. Die Katze steht auf hohen, schlanken Beinen. Die Hinterbeine sind ein wenig länger als die Vorderbeine. Der Rücken ist sanft gekrümmt, als ob die Katze springen wollte. Der Schwanz ist lang und sehr buschig.

Somali-Katzen sollten wie Wildkatzen aussehen, aber ihr Charakter ist sanft und liebevoll. Sie sind ausgezeichnete Gesellschafter und sind ruhig, nicht übertrieben "gesprächig", selbst nicht, wenn sie rollig sind. Diese Katzen sind sehr neugierig, nichts ist zu klein, um untersucht zu werden. Die ganze Umgebung interessiert sie aufs Höchste, und sie lieben es zu klettern, aber sie verschieben oder zerbrechen nur selten etwas, selbst wenn sie zwischen den Sachen im Slalom gehen. Nur der höchste Platz ist ihnen hoch genug. Die lose Haut hilft ihnen, aus engen Spalten und menschlichen Händen zu entkommen. Die Somali ist eine intelligente, spielfreudige Katze. Sie hasst geschlossene Türen, sie mag erst recht keine Käfige. Die Somali geht darin auf und ab wie ein Wildtier. Sie liebt jedoch den Komfort, ein sicheres Zuhause zu haben, aber sie schätzt durchaus auch einen Bummel im Garten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten